FUTURE OF REAL ESTATE
Köln

FOREstellung Organisatoren Köln

Tarik Johannes Merches

Köln

Meine Anfänge in der Immobilienbranche habe ich als dualer Student bei Lidl gemacht und währenddessen BWL-Immobilienwirtschaft an der DHBW in Stuttgart an der Fakultät von Prof. Dr. Gondring studiert. Bei Lidl habe ich insbesondere die Themen Objektaquisition, Baurechtschaffung, Facility Management und diverse Umbauprojekte betreut. Nach Abschluss des Studiums habe ich jedoch entschieden mich von Lidl zu trennen und mich persönlich und beruflich an anderer Stelle weiterzuentwickeln. Daher habe ich mich entschieden in Köln an der Hochschule Fresenius meinen Master, ebenfalls im Studienfach Immobilienwirtschaft, zu machen. Die ersten Monate habe ich nebenbei als Werkstudent bei Deka Immobilien in Frankfurt am Main im Spezialfondsmanagement und bei der OM Consulting als Standortprüfer für Gastronomieansiedlungen gearbeitet.

Mit FORE möchte ich es schaffen deutschlandweit neue Kontakte zu knüpfen und insbesondere den großen Problemen der Branche wie bspw. dem Wohnraummangel und der Umweltverschmutzung durch gemeinsame Lösungsansätze entgegentreten.

Mein wesentliches Ziel in der Immobilienwirtschaft ist ein erfülltes Berufsleben, gefüllt mit tollen Kontakten und spannenden Projekten. Zudem strebe ich früher oder später die Selbstständigkeit an.

Leonie Zoé Kempe

Köln

Mein Name ist Leonie Zoé Kempe (22). Ich studiere am Campus of Real Estate der HfWU und arbeite derzeit beim Institut für Corporate Governance in der deutschen Immobilienwirtschaft e.V (ICG).

Neben großer Eigeninitiative und Zielstrebigkeit bringe ich vor allem eins mit: eine große Leidenschaft für die Immobilienbranche und ihre Entwicklung.
Mir ist es wichtig, dass mein Tun nicht nur mir, sondern auch der Umwelt und den Menschen um mich herum einen Mehrwert bietet. Dabei ist es gut viele Ideen zu haben und noch besser, diese gemeinsam mit einem guten Netzwerk in einem starken Team umzusetzen. FORE wächst gerade zu diesem starken Team heran und ich freue mich, ein Teil davon zu sein.

Ich möchte dazu beitragen,
…dass die Ideen der Next Gen gehört und diskutiert werden.
…dass Trends früh erkannt und weiterentwickelt werden.
…(berechtigte) Vorurteile wie die verpasste Digitalisierung zu bekämpfen.
…dass mehr Frauen in unserer Branche in Führungspositionen vertreten sind.

Tabea Feodora Emunds

Köln

Ich heiße Tabea Feodora Emunds und absolviere derzeit mein Masterstudium in Immobilienwirtschaft an der Hochschule Fresenius in Köln. Meine Leidenschaft für die Immobilienbranche habe ich bereits in einem Praktikum bei der DIC Onsite GmbH in Düsseldorf vor Beginn meines Bachelorstudiums entwickelt.

Während meiner theoretischen Ausbildungen habe ich parallel dazu in unterschiedlichen Unternehmen im Assetmanagement, Vermietungsmanagement und Propertymanagement sowie als Objektbetreuerin praktische Erfahrungen an Standorten wie Köln, Düsseldorf, München, Leverkusen und Mönchengladbach gesammelt.

Vor allem das Assetmanagement und Transaktionsmanagement imGewerbeimmobiliensektor hat mein Interesse geweckt.

Ich möchte Young Professionals durch unsere Eventszusammenbringen und dafür begeistern, die Transformation der Immobilienbranche mit zu begleiten und nachhaltig zu prägen- Time to moveon!

Der Immobilienstammtisch FORE bietet für Studenten und junge Arbeitende dafür die idealen Voraussetzungen, um innerhalb der Branche neue Kontakte zu knüpfen und sein persönliches Netzwerk kontinuierlich zu erweitern.

Ich freue mich auf die Verantwortung- den Kölner Standort zu vertreten!

Mein persönliches Ziel ist es durch den direkten Austausch sowohl mit Young als auch Senior Professionals die Immobilienwirtschaft in ihrer Komplexität zukünftig und langfristig mitzugestalten. Megatrends wie unter anderem Digitalisierung, Nachhaltigkeit und New Work aber auch politische und gesellschaftliche brandaktuelle Immobilienthemen sind nach wie vor unabdinglich und fordern lösungsorientiertes Zusammenarbeitender alten und neuen Generationen.

Ich freue mich euch auf unseren Events durch spannende Unterhaltungen näher kennenzulernen!

Unser Ziel

Wir sind ein immobilienwirtschaftliches Netzwerk für alle, die in dem Bereich tätig sind. Mit FORE möchten wir Universitäten und Hochschulen zusammenbringen und Verbindungen im gesamten D-A-CH-Raum fördern. Gemeinsam mit unserem Netzwerk möchten wir zusammen wachsen, voneinander profitieren und miteinander die Branche vorantreiben. Mit unseren Partnern und Kooperationen möchten wir euch die Möglichkeit bieten, neue Kontakte zu knüpfen, über eure eignen Alumni-Vereine hinaus.

FORE Mitgliedschaft

100% kostenlos